Mönchengladbach 2013

Lageplan Abteiberg

Das Konzept zielt darauf ab keine neuen Qualitäten an diesem Ort zu erfinden, sondern sich viel mehr die bereits vorhandenen Qualitäten zu nutze zu machen. Es soll ein Gebäude entstehen, dass an den Ort passt, mit dem Ort kommuniziert und die besonderen Merkmale integriert. Die Vergangenheit des Ortes soll inkorporiert werden, ohne Sie nachzuahmen.

 

Erdgeschoss Kulturhotel Mönchengladbach

Grundrisse Obergeschosse Kulturhotel Mönchengladbach

Das länglich zu erschließende Gebäude macht in der Mitte einen sanften Knick. Damit reagiert es auf den Vorsprung der gegenüberliegenden Schule in die schmale Gasse und bildet gleichzeitig einen kleinen Vorplatz aus. Das Material der Fassade fügt sich nahtlos in die Bautradition des Ortes ein. Ein Backsteingebäude in sanftem Grau interpretiert das starke Material neu, passt sich den alten Basteingebäuden der Abtei an und will den gleichen Charakter ausstrahlen

Ansicht West Kulturhotel Mönchengladbach

Ansichten Nord Süd Kulturhotel Mönchengladbach

Ansicht Ost Kulturhotel Mönchengladbach

Foyer Kulturhotel am Abteiberg

Fassadenansicht und -schnitt Kulturhotel Mönchengladbach